FEUERWEHR EPPELBORN
Donnerstag, 19.10.2017 05:38
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 10.06.2007
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Verkehrsunfall auf der Autobahn: Porsche kracht in Leitplanke

Bild: Verkehrsunfall auf der Autobahn: Porsche kracht in Leitplanke

Eppelborn. Am Abend des 10. Juni 2007 wurde der Löschbezirk Eppelborn gegen 19:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A1 gerufen. Dort war ein Porschefahrer in Fahrtrichtung Trier zwischen den Anschlusstellen Tholey und Hasborn mit seinem Fahrzeug auf regennasser Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanken gekracht. Das Fahrzeug schleuderte über die mehrspurige Autobahn und blieb quer zur Fahrtrichtung in der Fahrbahnmitte stehen.

Durch den Unfall wurde das Fahrzeug so stark beschädigt, dass Öl und Kraftstoff auf einer Länge von 40 Metern auf die Fahrbahn liefen. Mit Ölbindemitteln reinigten die Einsatzkräfte die an dieser Stelle dreispurige Autobahn und halfen beim Aufsammeln der Fahrzeugtrümmer. Während der Aufräum- und Reinigungsarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Trier kurzzeitig voll gesperrt werden.

An dem Unfallfahrzeug enstand erheblicher Sachschaden, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...