FEUERWEHR EPPELBORN
Freitag, 24.11.2017 01:02
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 19.10.2015
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Ölspur nach Getriebeschaden in der Rathausstraße

Vorschau
Eppelborn. Ein Krankenwagen des DRK hat nach einem Getriebeschaden in der Rathausstraße Öl verloren und so eine Ölspur verursacht. Ausgehend vom Kreisverkehr an der Tankstelle bis zur Haltestelle an der Einmündung Pastor-Vogt-Straße zog sich die Verschmutzung der Fahrbahn.

Die zusammen mit der Polizei alarmierten Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Eppelborn übernahmen die Verkehrsabsicherung und streuten die Öllache, die sich mittlerweile unter dem Pannenfahrzeug gebildet hatte mit Bindemitteln ab. Für die Reinigung der Fahrbahn wurde ein Fachunternehmen bestellt.

Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund 2 Stunden beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...