FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 23.06.2018 00:11
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 20.05.2018
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Roller auf Flucht vor der Polizei in Brand gesetzt

Vorschau
Ein Passant meldete den brennenden Roller der Feuerwehr
Dirmingen. In den frühen Morgenstunden fiel einer Polizeistreife ein Motorroller auf, der auf dem Weg von Eppelborn nach Dirmingen war. Als die Polizei den Fahrer wegen einer Kontrolle anhalten wollte, gab dieser mit seiner frisierten Maschine Gas und flüchtete.

Im Bereich Bahnhof Dirmingen verlor sich die Spur des Flüchtigen. Doch noch keine Stunde später entdeckte ein Passant im Bereich Brühlpark einen brennenden Motorroller und wählte den Notruf.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden den Roller auf einem Verbindungsweg zwischen Brühlpark und Bahnhof vor. Mit einem C-Rohr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Merkmale des Rollers und der Fundort deuteten daraufhin, dass es sich um das zuvor gesuchte Fahrzeug handelte.

Da sich ein Unfallgeschehen nicht ausschließen lies, wurde das umgebende Wiesengelände nach dem möglicherweise verletzten Fahrer abgesucht, allerdings ergebnislos. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...