FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 21.11.2018 05:02
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Dienstag, 30.10.2018
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr muss auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall aufnehmen

Vorschau
Nach einem seitlichen Rempler musste die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe aufnehmen
Dirmingen. Beim Anfahren vom Fahrbahnrand übersah der Fahrer eines Renault am Nachmittag des 30. Oktober 2018 ein nachfolgendes Fahrzeug. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, bei dem einer der Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen erlitt.

Die Feuerwehr aus dem Löschbezirk Dirmingen wurde alarmiert, da aus den Fahrzeugen Betriebsstoffe auf die Fahrbahn liefen. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle, betreuten den verletzen Fahrzeuginsassen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und nahmen die ausgetretenen Stoffe mit Bindemitteln auf.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...