FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 19.08.2017 13:11
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 17.12.2015
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Neues Einsatzfahrzeug in Macherbach angekommen

Vorschau
Ankunft des neuen Einsatzfahrzeugs am Abend in Macherbach
Macherbach. Strahlende Gesichter hat es am Donnerstag Abend in Macherbach gegeben, als das neue Einsatzfahrzeug im Hof stand. Vier Feuerwehrleute hatten das Fahrzeug in Mühlau (Nähe Chemnitz) abgeholt und in die Gemeinde Eppelborn überführt.

Mit Spannung hatte Wehrführer Klaus Theis zusammen mit weiteren Kameraden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor dem Macherbacher Gerätehaus auf das Eintreffen gewartet, als das neue Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn dann endlich gegen 18:00 Uhr vorfuhr. Gleich nach der Ankunft wurden die neuen Gerätschaften genauestens unter die Lupe genommen. Zur endgültigen Fertigstellung wird das Einsatzfahrzeug noch mit Gemeindewappen beklebt und die Ausrüstung komplettiert.

Der stellvertretende Wehrführer Wolfgang Braun und Feuerwehrsachbearbeiter Alfred Wirtz in der Fahrerkabine des neuen Fahrzeugs
"Florian Eppelborn 8/48", so der neue Funkrufname, stellt gegenüber dem alten Fahrzeug eine erhebliche Verbesserung dar. So trägt die helle Umfeldbeleuchtung sowie der Lichtmast erheblich zur Sicherheit bei Einsätzen bei Dunkelheit bei, und der integrierte Löschwassertank macht zusammen mit der Schnellangriffseinrichtung einen raschen Einsatz gerade bei Entstehungsbränden möglich. Auch sind nun Teile der Ausrüstung nicht mehr im Mannschaftsraum verladen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Vorführfahrzeug, das im Rahmen der Fachmesse Interschutz 2015 präsentiert wurde. Es ersetzt ein älteres Tragkraftspritzenfahrzeug aus den 80er Jahren. Samt Ausstattung hat die Gemeinde 130.000 Euro in die Neuanschaffung investiert.

Die offizielle Übergabe und Einsegnung wird zusammen mit weiteren neuen Einsatzfahrzeugen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.