FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 19.12.2018 11:08
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 28.04.2018
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top FEUERWEHR AKTUELL

Willi Provo aus dem LB Dirmingen wurde 75 Jahre alt

Vorschau
Dirmingen. Willi Provo wurde am 28.04.1943 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Nur wenige Monate später gab es zahlreiche Bombenangriffe auf Ludwigshafen. 80 % der Innenstadt war zerstört. Viele Tote und Verletzte gab es. Willi Provo, von seinen Feuerwehrkameraden liebevoll "der Pälzer" genannt, hatte das Glück den Krieg zu überleben. Willi Provo zog es, von staatlicher Seite so gewollt, nach Lebach zur Bundeswehr. Dort leistete er seinen Wehrdienst ab. In dieser Zeit lernte er seine Frau Margarethe kennen und blieb im Saarland und machte Dirmngen zu seiner neuen Heimat.

Im Jahre 1971 trat Willi Provo in die Freiwillige Feuerwehr Dirmingen ein. Dort absolvierte er Lehrgänge in Gasschutz, Motorsäge und als Maschinist. Am 01.10.1994 wechselte Hauptfeuerwehrmann Willi Provo in die Alterswehr des Löschbezirk Dirmingen, wo er lange Jahre eine leitende Funktion inne hatte. Auch heute hat Willi Provo das Interesse an der Feuerwehr nicht verloren und kommt regelmäßig zu den offiziellen Veranstaltungen.

Am Samstag, dem 28. April, lud er nun zum Tag der offenen Tür ein. Markus Lambert, Löschbezirksführer, und sein Stellvertreter, Heino Molter, überbrachten die besten Wünsche der aktiven Wehr und überreichten ein Präsent. Auch die Alterswehrkameraden folgten der Einladung um zu gratulieren. Die Kameraden des Löschbezirk Dirmingen wünschen dem Hauptfeuerwehrmann Willi Provo weiterhin alles Gute, vor allem aber Gesundheit.