FEUERWEHR EPPELBORN
Donnerstag, 20.09.2018 06:48
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 30.06.2018
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top AUSBILDUNG

Truppführerausbildung wurde von 23 Wehrleuten erfolgreich abgeschlossen

Vorschau
Die Planungen für die Truppführer-Ausbildung begannen schon im Jahre 2017. Unter der Federführung von BM Thorsten Fuchs und BM Johannes Wagner, legte das Ausbilder-Team der Feuerwehr Eppelborn die Termine und Ausbildungsorte fest. Die Aufgaben nach der FwDV 2 wurden unter den Ausbildern verteilt und so konnten die Einladungen an die Absolventen auf den Weg gebracht werden.

Insgesamt 23 engagierte Feuerwehrleute waren zum Lehrgang gemeldet und durchliefen an 3 Freitagen und 3 Samstagen die Ausbildung. Prüfung war am 30. Juni im Gerätehaus in Eppelborn. 25 Fragen mussten von den Prüflingen beantwortet werden. Die Ausbildungsleitung konnte freudig verkünden, dass alle bestanden haben. Der stellvertretende Wehrführer Wolfgang Braun fand in seiner anschließenden Laudatio Worte des Lobes an die Lehrgangsteilnehmer, aber auch an das Ausbilder-Team. Sichtlich stolz auf die neuen Truppführer-/innen überreichte Wolfgang Braun die Urkunden.

Die Truppführer-Ausbildung stellt die Grundlage für die weiteren Ausbildungen an der Landesfeuerwehrschule des Saarlandes dar. Die Feuerwehr Eppelborn investiert viel Zeit und Engagement in die Ausbildung Ihrer Feuerwehrleute, beginnend von einer hervorragenden Jugendarbeit in den einzelnen Löschbezirken, bis hin zu den Ausbildungen auf Gemeindeebene für die Aktiven der Wehr.