FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 21.08.2018 09:50
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 19.08.1992
Druckversion
Frank Recktenwald
Top JUGENDFEUERWEHR

Jugendwehr hatte großen Spaß

Eppelborn (he). Die Jugendfeuerwehr befaßt sich nicht nur ausschließlich mit dem Training für den direkten Feuerwehrdienst, sondern sie nutzt auch gerade in den Ferien die Möglichkeit einer aktiven Freizeitgestaltung. So führte die Jugendfeuerwehr des Löschbezirkes Eppelborn unter Leitung von Jugendbetreuer Hans Juchem und dem Beauftragten für die Jugendfeuerwehr des Landkreises Neunkirchen Hermann Josef Recktenwald für eine Woche in Simonswald / Haßlach auf dem Schwanenhof im Schwarzwald ein Zeltlager durch.

Da dieses Lager sowohl der Erholung als auch der Information dienen sollte, wurde das Programm entsprechend ausgerichtet. So wurde beispielsweise die Berufsfeuerwehr Freiburg besichtigt. Dies war das größte Erlebnis für die jungen Feuerwehrleute, zumal man dabei einem Militärhubschrauber bei der Aufnahme eines Löschwasserbehälters zusehen konnte. Außerdem wurden Sehenswürdigkeiten der Gegend besichtigt. Die übrige Zeit nutzte man zur Erholung bei Schwimmen, Spielen und gemeinsamen Aktionen. Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer wurde von der "Küche" unter der Leitung von Alois Bronder und Löschbezirksführer Felix Becker bestens gesorgt. Herrliches Wetter und gute Stimmung trugen das ihre dazu bei, daß aus dem Zeltlager im Schwarzwald eine rundum "gelungene Sache" wurde.

Quelle: Saarbrücker Zeitung