Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:05.01.2019
Löschbezirke:Bubach-Calmesweiler: 10:11 -
Eppelborn: 10:11 -
Macherbach: 10:11 -
Einsatzart:Sonstiger Einsatz
Eingesetzte Fahrzeuge:Polizei (), DLK 23/12 aus Lebach (), Rettungswagen (), TLF 16/25 (1-23), LF KatS (2-44), TSF-W (8-48), KdoW Wehrführer (Epp 07)


Fehlfunktion an Heizungsanlage sorgte für Aufregung | Samstag, 05.01.2019


Vorschau
Die Feuerwehr war in Bubach-Calmesweiler im Einsatz (Symbolfoto)
Bubach-Calmesweiler. Mit der Meldung "Kellerbrand" wurde die Feuerwehr am Morgen des 05. Januar 2018 zu einem Anwesen am Brunnenplatz in Bubach-Calmesweiler gerufen. Nach einem lauten Knall bemerkten die Anwohner eine starke Rauchentwicklung und wählten den Notruf.

Die Einsatzkräfte konnten nach dem Eintreffen und einer ersten Erkundung der Kellerräume schnell Entwarnung geben. Der Rauch hatte sich schon wieder verzogen und es waren keine Anzeichen eines Brandes festzustellen. Offenbar hatte eine Fehlfunktion der Heizungsanlage für dicke Luft gersorgt. Weitere Kräfte, die sich bereits auf Anfahrt zum Einsatzort befanden, konnten den Einsatz abbrechen.

Weitere Maßnahmen waren von Seiten der Feuerwehr nicht notwendig.






Die Feuerwehr war in Bubach-Calmesweiler im Einsatz (Symbolfoto)




Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de