Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:25.05.2019
Uhrzeit:22:25 -
Löschbezirk:Dirmingen
Einsatzart:Fahrzeugbrand
Eingesetzte Fahrzeuge:LF 16 (3-43), HLF 20 (3-46), KdoW Wehrführer (Epp 07)


Jugendliche flüchten nach Autobrand vom Tatort | Samstag, 25.05.2019


Vorschau
Pkw-Brand im Brühlpark in Dirmingen
Dirmingen. Vollständig durch einen Brand zerstört wurde ein Pkw am Samstagabend 25. Mai 2019 auf einem Parkplatz im Brühlpark in Dirmingen. Die Einsatzkräfte aus dem gegen 22:25 Uhr von der Leitstelle alarmierten Löschbezirk Dirmingen waren bereits kurz nach dem Alarm vor Ort. Beim Eintreffen stand der Pkw bereits im Vollbrand, auch auf einen Baum hatte das Feuer bereits übergegriffen. Unter Atemschutz konnten die Einsatzkräfte den Brand mit einem Rohr schnell löschen.

Der Wagen brannte komplett aus, auch ein daneben abgestellter Wagen wurde durch die Hitzeeinwirkung in Mitleidenschaft gezogen.

Die Polizei fand vier Jugendliche in der Nähe. Sie wollten zunächst die Flucht ergreifen, konnten aber wenig später gefasst werden. Auf dem Fluchtweg entdeckten die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel. Die Jugendlichen stritten eine Beteiligung an der Tat ab. Die Polizei ermittelt.






Pkw-Brand im Brühlpark in Dirmingen
















Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de