Presse- & Öffentlichkeitsarbeit





Datum:28.07.2019
Löschbezirke:Eppelborn: 07:21 -
Bubach-Calmesweiler: 07:21 -
Einsatzart:Fehlalarm (BMA)
Eingesetzte Fahrzeuge:Polizei (), DLK 23/12 aus Lebach (), Rettungswagen (), TLF 16/25 (1-23), LF 16 TS (1-44), RW 1 (1-51), LF KatS (2-44), HLF 8/12 (2-45), KdoW Wehrführer (Epp 07)


Brandmeldeanlage in Bank alarmierte die Feuerwehr | Sonntag, 28.07.2019


Vorschau
Einsatz der Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen in der levoBank
Eppelborn. Die Löschbezirke Eppelborn und Bubach-Calmesweiler sowie die Drehleiter der Feuerwehr Lebach wurden am Morgen des 28. Juli 2019 zur levo-Bank in der Eppelborner Kossmannstraße gerufen. Ein Rauchmelder hatte dort in einem Flur im 1. Obergeschoss ausgelöst und den Alarm über die Brandmeldeanlage weitergeleitet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren von außen weder Rauch noch Flammen feststellbar. Gemeinsam mit einem kurz darauf eingetroffenen Verantwortlichen der Bank wurden die Räumlichkeiten betreten und inspiziert. Dabei konnte kein Hinweis auf einen Brand oder eine Rauchentwicklung festgestellt werden.

Die Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund einer halben Stunde beendet.






Einsatz der Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen in der levoBank




Link zum Artikel:



© Feuerwehr Eppelborn
Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
http://www.feuerwehr-eppelborn.de