FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 24.09.2017 10:25
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Section Letzter Einsatz
Bubach-Calmesweiler, Auslaufender Kraftstoff aus Lkw-Tank an Tankstelle "Im Flürchen" am 20.09.2017 um 18:51 Uhr
SectionÜber uns

Wissenswertes über die
Feuerwehr Eppelborn
SectionArchiv

Was geschah im September
bei der Feuerwehr Eppelborn?
Top EINSATZBERICHT

Lkw verliert Kraftstoff aus undichtem Tank

Mittwoch, 20.09.2017

Bild: Lkw verliert Kraftstoff aus undichtem TankBubach-Calmesweiler: Beim Betanken seines Holztransporters bemerkte der Fahrer am Abend des 20. September 2017 an einer Tankstelle in Neububach, dass eine größere Menge Dieselkraftstoff austrat. Er stoppte sofort den Tankvorgang und informierte Feuerwehr und Tankstellenpersonal. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Bubach-Calmesweiler hatte der Fahrer mit einem untergestellten Eimer dafür gesorgt, dass der austretende Kraftstoff aufgefangen wird. Mit einem Spanngurt und einem Holzklotz sowie einem Stück Feuerwehrschlauch konnte die kleine Schadstelle notdürftig verschlossen...
Artikel lesen...


Link Verschmorte Plastikschüssel löst Feuerwehreinsatz aus
Link Zum Glück nur angebranntes Essen
Link Autofahrer bemerkte Brand auf Balkon im Eichenweg

Aktuelle Hinweise Ihrer Feuerwehr
Bild: Die Rettungskarte für Ihr AutoDie Rettungskarte für Ihr Auto

Schnelle Hilfe ist das A&O der Rettungsdienste. Moderne Autotechnik bietet mehr Sicherheit, erschwert aber teilweise die rasche Befreiung der Autoinsassen. Abhilfe bietet die vom ADAC erarbeitete und als Standard geforderte Rettungskarte. Denn Karosseriestrukturen, Sensorik und Pyrotechnik von Airbags und...

Top FEUERWEHR AKTUELL

Brandmeister Werner Kraß aus dem LB Dirmingen wurde 80 Jahre alt

Mittwoch, 20.09.2017

Bild: Brandmeister Werner Kraß aus dem LB Dirmingen wurde 80 Jahre altDirmingen: Werner Kraß wurde im Jahre 1937 geboren. Bereits mit 18 Jahren trat er 1955 in die Feuerwehr ein. Im Jahre 1965 war der engagierte Feuerwehrmann an der Gründung der Jugendfeuerwehr Dirmingen maßgeblich beteiligt und legte somit den Grundstein, der heutigen, erfolgreichen Jugendfeuerwehrarbeit in Dirmingen. Über 25 Jahre hinweg, machte er den Job des Jugendwartes, zusammen mit seinem Kameraden...
Artikel lesen...


Link Räumungsübung Grundschule und Rothenbergschule Dirmingen
Link Josef Wilhelm aus dem Löschbezirk Dirmingen wurde 75 Jahre alt.
Link Löschbezirk Dirmingen besucht Partnerfeuerwehr in Finsterwalde-Nehesdorf

Top EINSATZBERICHT

Elektroheizung ging in der Nacht in Flammen auf

Sonntag, 17.09.2017

Bild: Elektroheizung ging in der Nacht in Flammen aufDirmingen: Großes Glück, dass es bei geringem Sachschaden blieb, hatte ein Anwohner in der Straße "Zur alten Mühle" bei einem Brand in der Nacht zum 17. September 2017. In seiner Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war mitten in der Nacht ein Nachtspeicher-Heizkörper in Flammen aufgegangen. Der Mieter, der gerade nach Hause zurückgekommen war, hörte er schon im Treppenhaus das...
Artikel lesen...


Link Feuerwehr musste Wohnung für den Rettungsdienst öffnen
Link Baucontainer an der Autobahn A1 wurde Raub der Flammen
Link Wohnhaus in der Prümburgstraße nach Brand unbewohnbar

Top JUGENDFEUERWEHR

Große Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Hierscheid

Samstag, 16.09.2017

Bild: Große Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in HierscheidEinen Einblick in die vielfältigenTätigkeitsbereiche der Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr bot die Abschlussübung aller Jugendfeuerwehren der Gemeinde Eppelborn am vergangen Wochenende im Bereich der Kindertagesstätte in Hierscheid. Innerhalb von wenigen Minuten nach dem Alarm rückte das erste Einsatzfahrzeug mit den Jugendlichen und ihren Betreuern an. Es folgten weitere Fahrzeuge...
Artikel lesen...


Link Erstes Seifenkistenrennen der Jugendwehren bringt Spaß für alle
Link Wintergrillen der Jugendwehr Dirmingen wurde gut besucht
Link Erfolgreiche Abschlussübung der Jugendfeuerwehr in Humes

Top FEUERWEHR AKTUELL

Räumungsübung Grundschule und Rothenbergschule Dirmingen

Freitag, 15.09.2017

Bild: Räumungsübung Grundschule und Rothenbergschule DirmingenDirmingen: Bereits um 09:00 Uhr trafen sich Thorsten Fuchs, Heino Molter, Hans-Werner Guthörl und Andreas Zöllner vom Löschbezirk Dirmingen am Gerätehaus. Auf der Agenda an diesem Morgen standen die Räumungsübungen der Grundschule in der Böllinger Straße, sowie der Rothenbergschule am Rotenberg. Bereits kurze Zeit später ertönte das Warnsignal der Rauchmelder in der Grundschule. Schulleiterin Frau...
Artikel lesen...


Link Josef Wilhelm aus dem Löschbezirk Dirmingen wurde 75 Jahre alt.
Link Löschbezirk Dirmingen besucht Partnerfeuerwehr in Finsterwalde-Nehesdorf
Link Löschbezirk Dirmingen bedankt sich bei Alterswehrkamerad Josef Wilhelm

Top EINSATZBERICHT

Kaminbrand in Mangelhausen

Mittwoch, 13.09.2017

Bild: Kaminbrand in MangelhausenWiesbach: Zu einem Kaminbrand wurde der Löschbezirk Wiesbach am Morgen des 13. September 2017 alarmiert. Anwohner eines Hauses in der Heusweiler Straße in Mangelhausen waren auf die starke Rauchentwicklung aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr verständigt. Mit einer Wärmebildkamera wurde der gesamte Verlauf mehrfach auf gefährliche Temperaturen überprüft. Gemeinsam mit dem...
Artikel lesen...


Link Unrat brannte am Landheim in Wiesbach
Link Feuerwehr muss verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien
Link Verschmorte Plastikschüssel löst Feuerwehreinsatz aus

Top FEUERWEHR AKTUELL

Josef Wilhelm aus dem Löschbezirk Dirmingen wurde 75 Jahre alt.

Mittwoch, 13.09.2017

Bild: Josef Wilhelm aus dem Löschbezirk Dirmingen wurde 75 Jahre alt.Dirmingen: Am 13. September 1942 wurde Josef Wilhelm, mitten in den Kriegsjahren geboren. Es war ein Sonntag, dessen Temperaturen bei etwa 14-16 Grad lagen. Der Himmel war leicht bis mäßig bewölkt. Es könnten auch schon mal ein paar Tropfen Regen vom Himmel gefallen sein. In den Nachkriegsjahren wurde Kamerad Josef eingeschult und durfte ab 1950 das deutsche Wirtschaftswunder miterleben. Im Jahre...
Artikel lesen...


Link Löschbezirk Dirmingen besucht Partnerfeuerwehr in Finsterwalde-Nehesdorf
Link Löschbezirk Dirmingen bedankt sich bei Alterswehrkamerad Josef Wilhelm
Link Tag der offenen Tür des Löschbezirk Dirmingen - Unsere Bürger stehen zu Ihrer Feuerwehr

Top FEUERWEHR AKTUELL

Löschbezirk Dirmingen besucht Partnerfeuerwehr in Finsterwalde-Nehesdorf

Samstag, 09.09.2017

Bild: Löschbezirk Dirmingen besucht Partnerfeuerwehr in Finsterwalde-NehesdorfDirmingen: Mit an Bord der aktiven Feuerwehrleute, waren auch Kameraden der Alterswehr. Beim Reisestart zeichnete sich schon ab, dass es ein tolles, harmonisches Wochenende werden wird. Mit nur drei Zwischenstopps bewältigten die geübten Fahrer die rund 750 km weite Strecke. Gute Laune war von Anfang an dabei und so war die Fahrt keineswegs langweilig. Kurz nach 13 Uhr war die Stadtgrenze von Finsterwalde...
Artikel lesen...


Link Löschbezirk Dirmingen bedankt sich bei Alterswehrkamerad Josef Wilhelm
Link Tag der offenen Tür des Löschbezirk Dirmingen - Unsere Bürger stehen zu Ihrer Feuerwehr
Link Löschbezirk Dirmingen ehrt Thorsten Fuchs und Guido Schwirz für 30 Jahre Mitgliedschaft

Foto-Galerien



Link
Abschlussübung der Jugendfeuerwehr
Link
Wohnhausbrand nach Gasexplosion
Link
Abschlussübung in Wiesbach
Link
Übung Gefahrstoffzug
Link
Brand im Handwerkerpark
Link
Großbrand an der Kompostieranlage
Link
Übung am Frankenbacher Hof
 
 

Notwendig und Sinnvoll - Räumungsübung in der Grundschule Bubach - Calmesweiler

.
Bubach-Calmesweiler: Am 07.09.2017 fand an der Grundschule in Bubach – Calmesweiler, in Zusammenarbeit mit dem Löschbezirk Bubach – Calmesweiler, eine der jährlich durchzuführenden Räumungsübungen statt. Angenommen wurde eine Rauchentwicklung durch einen Brand im...
Artikel lesen...

Hochzeit im Löschbezirk Wiesbach: Henning Steil und seine Janine geben sich das Ja-Wort

.
Wiesbach: Am 02. September gaben sich das aktive Mitglied des Löschbezirks Wiesbach und Atemschutzwart Henning Steil und seine Janine in Saarbrücken das Ja-Wort. Natürlich lies es sich eine Abordnung des Löschbezirk Wiesbach nicht nehmen und scheute auch den...
Artikel lesen...

Was bei den „Großen“ klappt, kann die Jugendwehr auch – Gemeinschaftsübung der Jugendwehr der Löschbezirke Aschbach und Bubach – Calmesweiler.

.
Bubach-Calmesweiler: Die Aktive Wehr der Löschbezirke Aschbach und Bubach – Calmesweiler hatte in den vergangenen Jahren bereits einige gemeinsame Übungen an verschiedenen Objekten in ihrem Einsatzgebiet durchgeführt. Jetzt hatten die Klassenkameraden Marie Schmitt von...
Artikel lesen...
 

Unrat brannte am Landheim in Wiesbach

.
Wiesbach: In den frühen Morgenstunden musste der Löschbezirk Wiesbach zum ehemaligen Landheim in der Hauptstraße ausrücken. Dort hatte ein Autofahrer die starke Rauchentwicklung bemerkt und Polizei und Feuerwehr informiert. Hinter dem Anwesen, das gerade...
Artikel lesen...

Feuerwehr muss verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien

.
Eppelborn: Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Nachmittag des 27. August 2017 zwischen Humes und Wiesbach ausrücken. Der Fahrer eines Porsche Cayenne hatte aus Richtung Wiesbach kommend in einer Rechtskurve die Kontrolle...
Artikel lesen...

Feuerwehrleute trainierten das Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich

.
Im Laufe eines Einsatzes kommt es nicht selten vor, dass die Feuerwehr Arbeiten in Bereichen ausführen muss, bei denen die Möglichkeit eines Absturzes in Verbindung mit dem Risiko, sich erhebliche Verletzungen zuzuziehen, nicht auszuschließen ist. Damit es...
Artikel lesen...
 

Erstes Seifenkistenrennen der Jugendwehren bringt Spaß für alle

.
Dass die Jugendwehren in der Gemeinde Eppelborn eine äußerst engagierte Jugendarbeit betreiben, ist allgemein bekannt. Seinen Ausdruck fand dieser besondere Einsatz beim ersten Seifenkistenrennen der Jugendwehren am 26. August in Macherbach. Der...
Artikel lesen...

Verschmorte Plastikschüssel löst Feuerwehreinsatz aus

.
Habach: Die Brandmeldeanlage im psychiatrischen Pflegeheim in Habach löste in der Nacht zum 25. August 2017 aus und sorgte so für einen Einsatz der Feuerwehr. Einsatzkräfte aus den Löschbezirken Habach, Eppelborn, Wiesbach und Bubach-Calmesweiler sowie die...
Artikel lesen...

Mehr als 50 Jahre in der Feuerwehr: Löschbezirk Wiesbach verabschiedet Günther Neu

.
Wiesbach: In einer Feierstunde verabschiedete der Löschbezirk Wiesbach am vergangenen Freitag seinen langjährigen Löschbezirksführer Günther Neu. In seiner Laudatio erinnerte Löschbezirksführer Stephan Rein an Günther Neus Werdegang im Löschbezirk Wiesbach:...
Artikel lesen...
 

Feuerwehr musste Wohnung für den Rettungsdienst öffnen

.
Dirmingen: Ein Anrufer hatte der Rettungsleitstelle am Nachmittag des 21.08.2017 einen medizinischen Notfall in der Illinger Straße in Dirmingen gemeldet. Beim Eintreffen des Rettungsdienstes konnte sich der Patient in der Wohnung bemerkbar machen, die Wohnungstür in...
Artikel lesen...

Jugendfeuerwehr Wiesbach besucht Wildnis auf Hofgut Imsbach

.
Wiesbach: Die Jugendgruppe der Wiesbacher Feuerwehr hat Ihre Wochenendfreizeit letztes Wochenende in der Wildnis um das Hofgut Imsbach bei Theley verbracht. Unter der fachlichen Führung von Fr. Öß vom Nabu Saar verbrachten 11 Kinder mit Ihren Betreuern aus Wiesbach...
Artikel lesen...

Baucontainer an der Autobahn A1 wurde Raub der Flammen

.
Eppelborn: Meterhoch schlugen in der Nacht zum 12. August 2017 bereits die Flammen aus einem Baucontainer, als Autofahrer den Brand auf der Baustelle an der Autobahnbrücke an der A1 in Höhe der Anschlussstelle Eppelborn bemerken. Sie informierten die Leitstelle über...
Artikel lesen...