FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 21.11.2018 05:00
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  

Archiv

Im Archiv finden Sie Einsatzberichte, Pressemeldungen und viele weitere Informationen über die Feuerwehr Eppelborn. Über die Suchfunktion können Sie ältere Berichte gezielt suchen.

Archiv

Rückblick: Was geschah im November?

Unsere Redaktion hat die Berichte der vergangenen Jahre noch einmal durchgesehen und besondere Einsätze, Übungen oder Veranstaltungen für Sie herausgesucht.

Bullet 1995
Mehr aus 1995 Mehr aus dem Jahr 1995

27.11.1995: Wohnhausbrand: Nachbarn hatten Alarm ausgelöst

Eppelborn (lh). Am Samstagnachmittag gegen 12.25 Uhr wurde der Löschbezirk Eppelborn zu einem Wohnhausbrand in der Prümburgstraße alarmiert. Nachbarn hatten starke Rauchentwicklung bemerkt und lösten den Alarm aus, da die Bewohner außer Haus waren. Nach dem Aufbrechen der Haustür durch die Feuerwehr fand diese das Gebäude total verqualmt vor. Schnell wurde der Brandherd im Keller...
Artikel lesen...

Bullet 2003
Mehr aus 2003 Mehr aus dem Jahr 2003

13.11.2003: Der Retter wünscht sich, dass sein Beispiel Schule macht

.Eppelborn (nip). Er handelte schnell und besonnen. Am Mittwochnachmittag wurde Martin Meyer für sein beherztes Eingreifen bei einem Wohnhausbrand in Wiesbach im August 2002 von Innenministerin Annegret Kramp-Karrenbauer öffentlich belobigt. Sein Einsatz führte dazu, dass das Leben von zwei Erwachsenen und zwei Kindern im Wiesbacher Anwesen Erlenweg 3 gerettet werden konnte. Den Vorschlag...
Artikel lesen...

Bullet 2005
Mehr aus 2005 Mehr aus dem Jahr 2005

30.11.2005: Übung an der Landesfeuerwehrschule

.Der kritische Wohnungsbrand, bei dem noch Menschen in dem brennenden Gebäude eingeschlossen sind, ist die Einsatzsituation, in der sich die Schlagkraft der Feuerwehr beweisen muss. Es kommt auf den schnellen und taktisch richtigen Einsatz von Mannschaft und Geräten an, um das Leben der Hilfesuchenden zu retten. Am Abend des 30. November hatten gut 20 Mitglieder der Löschbezirke...
Artikel lesen...

30.11.2005: Verkehrsunfall L141 zwischen Wiesbach und Humes

.Ein Verkehrsunfall ereignete am Abend des 30. Novembers 2005 auf der Landstraße L141 zwischen Wiesbach und Humes unmittelbar in Höhe des Hofs Dörr. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der kurvigen Strecke auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen. Da zunächst davon ausgegangen wurde, dass Öl und Kraftstoff aus den Fahrzeugen...
Artikel lesen...

Bullet 2006
Mehr aus 2006 Mehr aus dem Jahr 2006

02.11.2006: Kindergärtnerinnen und Altenpfleger übten das richtige Verhalten im Brandfall

.Mehrere Meter hoch war die Stichflamme, als ein Feuerwehrmann versuchte, brennendes Öl mit Wasser zu löschen. Doch die sogenannte Fettexplosion war beabsichtigt und gehörte mit zu der Schulung, an der Pflegekräfte des Seniorenheimes und Kindergärtnerinnen des Kindergartens St. Josef aus Eppelborn am 02. November 2006 teilnahmen. Vor den praktischen Vorführungen und Übungen lernten die...
Artikel lesen...

05.11.2006: Drei Menschen zum Teil schwer verletzt: Frontalzusammenstoß auf der Autobahnauffahrt zur A1

.In den Mittagsstunden des 05. November geriet eine von der Autobahn abfahrende junge Frau mit ihrem Opel Corsa aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn der Ausfahrt und kollidierte dabei frontal mit einem in Richtung Trier auffahrenden Mazda. Während sich die beiden Insassen des Mazda verletzt aus ihrem Fahrzeug befreien können, wird die junge Frau in ihrem Fahrzeug mit schweren...
Artikel lesen...

19.11.2006: Traktorbrand auf dem Berghof in Eppelborn

.Vergleichsweise glimpflich verlief der Brand eines Traktors auf dem Berghof in Eppelborn in den frühen Morgenstunden des 19. Novembers 2006. Geweckt durch das Zerplatzen der Fensterscheiben der Fahrerkabine versuchte der Besitzer noch, den Brand mit Feuerlöschern selbst unter Kontrolle zu bringen. Doch die Löschversuche blieben erfolglos. Bereits kurz nach der Alarmierung um 3.47 Uhr waren...
Artikel lesen...

Bullet 2008
Mehr aus 2008 Mehr aus dem Jahr 2008

22.11.2008: Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn: Fahrer wurde aus Fahrzeug geschleudert und eingeklemmt

.In Höhe der Anschlussstelle Eppelborn ereignete sich gegen kurz vor zwölf Uhr Mittag am 22. November 2008 ein schwerer Verkehrsunfall: Ein mit zwei Personen besetzter Kleintransporter kam kurz vor der Autobahnbrücke über die B10 von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurde der 51-jährige Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert und mit schweren Verletzungen zwischen Beton der Brücke und...
Artikel lesen...

23.11.2008: Einsatz im dichten Schneetreiben - Feuerwehr muss zu Zimmerbrand ausrücken

.Als er am Abend des 23. November 2008 nach Hause kam, bemerkte der Bewohner eines Hauses in der Eppelborner Straße "Auf der Hohl", dass aus der Küche im Erdgeschoss dichter Brandrauch drang. Er alarmierte sofort die Feuerwehr und konnte eine 70-jährige Frau, die sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Wohnung im Erdgeschoss aufhielt, ins Freie bringen. Zeitgleich wurden die...
Artikel lesen...

Bullet 2009
Mehr aus 2009 Mehr aus dem Jahr 2009

24.11.2009: Feuerwehr musste eingeklemmten Fahrer nach Verkehrsunfall befreien

.Aus bisher noch unbekannter Ursache ereignete sich am Abend des 24. November 2009 auf der Bundesstraße 269 zwischen Bubach-Calmesweiler und Lebach ein schwerer Verkehrsunfall. Ein aus der Einmündung der Landstraße 334 ausfahrender Pkw kollidierte mit einem Transporter, der gerade auf der Bundesstraße in Richtung Lebach unterwegs war. Als über den Notruf Meldungen über mehrere eingeklemmte...
Artikel lesen...

Bullet 2010
Mehr aus 2010 Mehr aus dem Jahr 2010

14.11.2010: Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in Eppelborn

.Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 14. November 2010 in der Dirminger Straße in Eppelborn: Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer geriet beim Umfahren eines am rechten Fahrbahnrand abgestellten Autos so weit auf die Gegenfahrbahn, dass er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß. Dessen Fahrerin wurde dabei ebenso wie der 78-Jährige verletzt. Mit der Meldung "Verkehrsunfall -...
Artikel lesen...

Bullet 2012
Mehr aus 2012 Mehr aus dem Jahr 2012

18.11.2012: Geparkter Wagen ging in Flammen auf

.Zu einem Fahrzeugbrand musste der Löschbezirk Bubach-Calmesweiler in den frühen Morgenstunden des 18. November 2012 ausrücken. Ein Peugeot, der vor einem Anwesen in der Weihereckstraße nur eine Stunde vorher abgestellt worden war, brannte lichterloh. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, die gegen 01:44 Uhr alarmiert wurden, schlugen die Flammen bereits aus Motorraum und Fahrgastzelle. Mit...
Artikel lesen...

Bullet 2013
Mehr aus 2013 Mehr aus dem Jahr 2013

09.11.2013: Feuer vernichtet Vereinshütte in Dirmingen

.Eine Brandmeldung sorgte am Morgen des 09. November 2013 für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Anrufer hatten einen größeren Brand zwischen der Humeser Straße und einem Gebäude in der Straße "Im Emesgarten" im Ortsteil Dirmingen gemeldet. Aufgrund der Meldung wurden gegen 05:19 Uhr die Löschbezirke Dirmingen und Eppelborn sowie die Drehleiter aus Illingen alarmiert. Beim...
Artikel lesen...

Bullet 2015
Mehr aus 2015 Mehr aus dem Jahr 2015

09.11.2015: Peugeot geht auf der Autobahnabfahrt in Flammen auf

.Der Fahrer eines Peugeot hatte am Abend des 09. November 2015 gerade die Autobahn A1 an der Anschlussstelle Eppelborn verlassen, als im Einmündungsbereich zur B10 plötzlich der Motor seines Fahrzeugs ausging. Beim Versuch, den Motor erneut zu starten, bemerkte der Fahrer Flammen im Bereich der Motorhaube, der Wagen fängt sofort Feuer. Er verlässt sofort sein Fahrzeug und alarmiert die...
Artikel lesen...

Bullet 2016
Mehr aus 2016 Mehr aus dem Jahr 2016

18.11.2016: Neue Atemschutzwerkstatt offiziell übergeben

.Bei immer mehr Einsätzen ist die Feuerwehr gezwungen, Arbeiten unter Atemschutzeinsatz durchzuführen. In der Atemschutzwerkstatt werden die Atemschutzgeräte dann nach jedem Einsatz und nach jeder Übung gereinigt, desinfiziert, geprüft und Instand gesetzt. Dort wird dafür gesorgt, dass die Schutzausrüstung der Feuerwehrleute für den Ernstfall optimal gepflegt und gewartet ist. Denn von der...
Artikel lesen...