FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Mittwoch, 13.12.2017 08:22
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 31.07.2017
Druckversion
René Finkler
Top FEUERWEHR AKTUELL

Gelungenes Feuerwehrfest im Habacher Wald

Vorschau
v.l.n.r.: Ortsvorsteher Peter Dörr, Peter Closset, Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, Landesstabsführer und stv. Löschbezirksführer von Eppelborn Günter Schmitt, Löschbezirksführer René Finkler, Fanfarenzugführer Marino Trenz
Habach. In der Zeit vom 29.07. - 31.07.2017 veranstaltete der Löschbezirk Habach sein alljährliches Waldfest auf dem Festplatz am Habacher Sportplatz.

Der Samstagabend begann nach einer kurzen Eröffnungsrede durch Löschbezirksführer René Finkler mit musikalischer Unterhaltung der Band SUNFLOWER.
Diese lockte zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung sowie Besucher auf den Festplatz.
Bei sommerlichen Temperaturen wurde so bis in den frühen Morgen gefeiert.

Am Sonntag, pünktlich zum Mittagessen meinte es Wettergott Petrus nicht so gut mit dem Löschbezirk Habach, denn da kamen mehrere Schauer über dem Fest nieder.
Erfreulicherweise kamen trotz des unbeständigen Wetters zahlreiche Hungrige in den Habacher Wald zum Mittagessen, sodass man kaum einen Rückgang zu verzeichnen hatte.

Am Montag ging es dann mit tollem Wetter und nur zwei kleineren Schauern zum Dämmerschoppen weiter.
Der traditionelle Montag wurde mit musikalischen Klängen des Fanfarenzug der Freiw. Feuerwehr Eppelborn umrahmt, sodass der Festplatz wiedereinmal sehr gut von verschiedenen Feuerwehren und Gästen aus Nah und Fern gefüllt war.

Auch zu Gast an den Festtagen waren neben der Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset auch Kreisbrandinspekteur Werner Thom, Wehrführer Klaus Theis, der stellvertretende Wehrführer Wolfgang Braun, Ortsvorsteher Peter Dörr sowie Gäste aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik. Zahlreiche Feuerwehrangehörige aus der Gemeinde Eppelborn und Umgebung fanden den Weg nach Habach.

Die kleinen Gäste konnten sich die drei Tage auf der aufgestellten Hüpfburg richtig austoben, sodass die Eltern in Ruhe die tolle Atmosphäre genießen konnten.

Im Resüme konnte der Löschbezirk Habach auf ein gelungenes Waldfest zurück blicken.

Ein besonderer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, dem Förderverein der Freiw. Feuerwehr Eppelborn . Löschbezirk Habach e.V., allen Lieferanten sowie dem Gasthaus Rech für die tolle Unterstützung.

Selbstverständlich auch ein herzliches Dankeschön an alle Besucher der vergangenen Festtage!