FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Mittwoch, 13.12.2017 08:09
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 06.08.2017
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top FEUERWEHR AKTUELL

Löschbezirk Dirmingen bedankt sich bei Alterswehrkamerad Josef Wilhelm

Vorschau
Dirmingen. Der Schulungsraum des Löschbezirk Dirmingen war in keinem guten Zustand, als die dringende Notwendigkeit bestand, diesen zu sanieren. Die Wehrleute aus Dirmingen machten sich Gedanken, wie die Sanierung zu bewerkstelligen wäre. Intensive Gespräche mit der Gemeindeverwaltung wurden forciert und so wurden Gelder für diese dringend notwendige Sanierung von der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Um die Sanierungskosten im Rahmen zu halten, entschied sich der Löschbezirk Dirmingen, die Arbeiten im Innenraum in Eigenleistung durchzuführen. So war es auch möglich, größt möglichen Einfluss auf die Gestaltung zu nehmen. Die defekten und energetisch desolaten Fenster des Schulungsraumes wurden aber, aus Gewährleistungsgründen, von einer Fachfirma erneuert.

Alterswehrkamerad Josef Wilhelm (74) bot sich an, die notwendigen Verputzarbeiten im Sanierungsbereich zu machen. Das freute die fleißigen aktiven Feuerwehrleute aus Dirmingen, denn niemand der aktiven Wehr beherrscht das Arbeiten mit Putz so richtig. So kam es, dass Kamerad Josef Wilhelm die Arbeiten für seinen Löschbezirk machte.

Nun war es an der Zeit Danke zu sagen. Am Tag der offenen Tür des Löschbezirk Dirmingen am 1. Augustwochenende wurde Josef und seiner Frau Inge ein Danke-Schön-Präsent überreicht. Und auch an dieser Stelle sei nochmals Danke für Deinen Einsatz bei der Sanierungsmaßnahme gesagt.