FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 17.10.2018 09:08
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 26.02.2018
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top FEUERWEHR AKTUELL

Alterswehrkamerad Günter Braun wurde 80 Jahre alt.

Vorschau
v.l.n.r. BM Heino Molter, OLM Günter Braun, OBM Markus Lambert
Dirmingen. Im Jahre 1955 trat Günter Braun im Alter von 17 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr Dirmingen ein. Mit seinem großem Engagement im Feuerwehrdienst war Oberlöschmeister Günter Braun immer ein Vorbild. Er ist Mitbegründer der Jugendfeuerwehr Dirmingen im Jahr 1965. Über 25 Jahre hinweg war er in der Jugendarbeit aktiv. Auch als Feldküchenkoch war Günter Jahrzehntelang tätig.

Er absolvierte Lehrgänge im Gasschutz, Motorsäge und als Jugendwart. Günter Braun durchlief die Ausbildung zum Gruppenführer. Als stellvertretender Gerätewart unterstützte er seinen Kameraden Werner Kraß. Am 08. November 1997 trat Oberlöschmeister Günter Braun in die Alterswehr des Löschbezirk Dirmingen ein.

Nun lud Günter Braun seine Kameraden der Alterswehr und eine Abordnung der Aktivwehr am 26.02.2018 nach Eppelborn in's Schützenhaus ein, um gemeinsam seinen 80. Geburtstag zu feiern. Gerne kamen die Kameraden und überbrachten auch Geschenke im Namen der Feuerwehr. Seine Frau Lore erhielt ebenfalls einen schönen Blumenstrauß, als Dankeschön für Ihre langjährige Unterstützung des Löschbezirk Dirmingen.

Löschbezirksführer Markus Lambert und seinem Stellvertreter Heino Molter war es eine besondere Freude, an diesem Tag die Glückwünsche der gesamten Wehr überbringen zu dürfen. Die Feuerwehrkameraden-/innen wünschen dem Alterswehrkamerad Günter Braun weiterhin alles Gute, vor allem aber Gesundheit.